Allgemein

Crypto Bank bietet kein Portfolio-Margining an.

Crypto Bank verfügt nicht über ein Aktienkreditprogramm.
Crypto Bank-Kunden, die sich für das Cash-Management-Programm anmelden, können Zinsen auf ihr nicht investiertes Bargeld erhalten, das an das Netzwerk der FDIC-versicherten Banken überwiesen wird.
Der Cash Sweep erfolgt automatisch, sobald ein Kunde in das Programm aufgenommen wurde.
Kunden können sich für das Programm zur Wiederanlage von Dividenden anmelden, sobald sie für ihr Konto Fraktionsanteile aktiviert haben.
Research-Annehmlichkeiten 0,7
Das Research Angebot von Crypto Bank ist, Sie ahnen es, begrenzt. Dies ist in der Regel einer der längsten Abschnitte unserer Bewertungen, aber Crypto Bank lässt sich in der folgenden Aufzählung zusammenfassen:

Es gibt keine Screener für Aktien, ETFs oder Optionen.

Es gibt keine investitionsbezogenen Tools oder Rechner.
Die Generatoren für Handelsideen sind auf Aktiengruppierungen nach Sektoren beschränkt. Sobald Sie auf eine Gruppe klicken, können Sie einen Filter wie Preisspanne oder Marktkapitalisierung hinzufügen.
Nachrichten von The Wall Street Journal, Reuters und Barron’s sind ebenso verfügbar wie Videos von CNN Business, Cheddar und Reuters.
Kunden von Crypto Bank Gold ($5/Monat Abonnement) haben Zugriff auf Research von Morningstar zu mehr als 1.700 Aktien.
Level II Market Data powered by NASDAQ Totalview ist auch für Crypto Bank Gold Mitglieder verfügbar.
Das Charting ist extrem rudimentär und kann nicht angepasst werden.

Portfolio-Analyse

Weder auf der Website noch in der App gibt es viele Möglichkeiten zur Portfolioanalyse. Sie können nicht realisierte Gewinne und Verluste und den Gesamtwert des Portfolios sehen, aber das war’s auch schon. Auf dem Startbildschirm wird ein Ein-Tages-Diagramm Ihres Portfoliowertes angezeigt; Sie können auf einen anderen Zeitraum am unteren Rand des Diagramms klicken oder tippen und mit der Maus darüber fahren, um bestimmte Daten und Werte zu sehen. Ende Oktober 2020 begann Crypto Bank mit der Einführung eines neuen Bargeld-Tabs in der App, der Bargeldbestände von Investitionen trennt. Für Kunden, die Zugang zu dieser Funktion erhalten haben, zeigt die Registerkarte “Investieren” den Betrag an, den der Kunde in Aktien, Optionen oder Kryptowährungen investiert hat, und die Renditen beinhalten keine Bareinlagen oder -abhebungen.

Es gibt keine Asset-Allocation-Analyse, keinen internen Zinsfuß und keine Möglichkeit, die steuerlichen Auswirkungen eines geplanten Handels abzuschätzen. Es gibt kein Handelsjournal. Um irgendeine Art von Portfolioanalyse durchzuführen, müssen Sie Ihre Transaktionen in ein anderes Programm oder eine andere Website importieren.